Ein neuer Dirigent und frischer Wind

Seit Mitte September steht der Musikverein Hedingen unter neuer musikalischer Leitung.

Der in Hedingen wohnhafte Jürgen Röhrig bringt für diese Aufgabe nicht nur eine ausgezeichnete musikalische Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung mit, sondern auch viel neuen Schwung und Begeisterung. "Ich möchte mit dem Musikverein Hedingen tolle Musik machen, die den Spielerinnen und Spielern, aber auch unserem Publikum wirklich Spass macht", erklärt der professionelle Musiker.  Und genau dies stellte er am Frühschoppen-Konzert an der Dorf-Chilbi bereits unter Beweis: Mit nur gerade drei Proben gelang es ihm, gemeinsam mit Musikanten ein Konzert auf die Beine zu stellen, welches die Zuhörerschaft im vollen Festzelt durchwegs begeisterte. Sein Schwung weckte nicht nur die Spielfreude der Musikerinnen und Musiker sondern riss auch das Publikum mit.

 
Wie Jürgen Röhrig erzählt, geht es nach dieser Premiere direkt weiter: "Wir werden uns nun darauf konzentrieren, das Programm für das Jahreskonzert am 24./25. Januar 2015 einzustudieren. Die Stücke, welche wir ausgewählt haben, bilden einen spannenden Mix aus anspruchsvoller Blasmusik und Unterhaltung. Im ersten Teil sind es eher konzertante Stücke, im zweiten Teil möchten wir dann die Zuhörer mit unterhaltender Musik überraschen." 

  • 1
  • 2
  • 3


Ein grosses Anliegen des Vereins und des Dirigenten ist es, weitere Mitspieler zu gewinnen. Der Zeitpunkt für Neueinsteiger ist jetzt, mit dem Beginn der Proben für das Jahreskonzert, ideal. Egal, welches Blas- oder Schlaginstrument jemand beherrscht oder vielleicht auch schon eine Weile nicht mehr gespielt hat: In allen Registern ist Verstärkung herzlich willkommen. Wer vor festen Verpflichtungen zurückschreckt und gerne probeweise oder projektmässig mitspielen möchte, findet mit dem Jahreskonzert eine ausgezeichnete Gelegenheit.

Mehr zu Jürgen Röhrig erfahren Sie in der Rubrik Dirigent

More in this category: Musikreise ins Elsass »

Buchen Sie uns!

Musik, die schönste Art Freude zu bereiten. Auch für Ihren Anlass! Informieren und Reservieren:

Monika Raschle, Präsidentin
043 322 82 79

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!