Dirigent

Interview mit Jürgen Röhrig


Jürgen, du bist nun seit September 2014 Dirigent in Hedingen. Erzähle bitte, wie du zum Musikverein gekommen bist.

Seit fast fünf Jahren wohne ich mit meiner Frau Elisabeth in Hedingen. An einem Abend – ich hatte gerade ein paar schwierige und schief klingende Musikstücke zu üben – klopfte es an der Tür. Es war unser Nachbar. Ich dachte, nun gibt es sicherlich die ersten Beschwerden wegen Lärmbelästigung. Doch dem war nicht so: Jürg Berger wollte mich als Gastspieler für den Musikverein gewinnen. Ich habe zugesagt und diesen Januar am Jahreskonzert als Klarinettist mitgespielt. Die Proben und Konzerte habe ich sehr genossen.Dirigent sw


Fasse deine musikalischen Tätigkeiten bitte kurz zusammen.

Ich bin Dirigent in Hedingen und Lauchringen und unterrichte als Musiklehrer an der Musikschule Wallisellen, in Lauchringen und privat. Daneben musiziere ich viel: beim ‚Orchester des Kaufmännischen Verbandes Zürich‘, beim „Quartetto-Clarinetto“ sowie immer gerne in verschiedenen Ensembles, von Klassik über Klezmer bis Jazz. Saxophon und Klarinette sind meine Hauptinstrumente.


Du dirigierst in Deutschland den Musikverein Oberlauchringen. Welche Unterschiede sind ausgeprägt zwischen deinen beiden Vereinen vorhanden?

Die Blasorchester im Süddeutschen Raum haben meist eine grössere Anzahl Musiker als in der Schweiz. In der Gemeinde Lauchringen mit ihren 8000 Einwohnern gibt es drei Blasorchester: den MV Oberlauchringen mit 60 Musikern, das Blasorchester Unterlauchringen mit 55 Musikern sowie ein Jugendblasorchester mit 40 Jugendlichen. Letzteres habe ich übrigens mitbegründet.


Welches sind die Stärken des Musikvereins Hedingen?

Ich habe schon in vielen Orchestern gespielt. Auffallend beim MVH sind die gute Gemeinschaft und ein vorbildliches Vorstandsteam. Natürlich machen die Hedinger auch eine tolle Musik.

Was möchtest du zusammen mit dem MVH erreichen?
Mein Ziel ist es, Musik zu machen, die den Musikern und mir Freude bereitet. Ich möchte ein gutes Niveau halten und unsere Zuhörer und Fans mit unserer Musik erfreuen. Ein grosses Ziel soll auch das Erhöhen der Mitgliederzahl sein. Es wäre sehr schön, wenn sich Hedingerinnen und Hedinger, die ein Instrument spielen oder erlernen möchten bei uns melden. Gerne kann man zu einer Probelektion bei uns mitspielen oder einfach eine Probe besuchen.

Welche Veränderungen sind nötig, um neue Leute zum Reinschauen motivieren zu können?
Weiterhin sollen die Musiker Freude an der Musik ausstrahlen und sich für eine sinnvolle und auch für die Gemeinde wertvolle Aufgabe einsetzen. Die Mitglieder sollen aber auch Botschafter für unsere Kultur und unser Image sein.

Welches sind deine nicht musikalischen Freizeitbeschäftigungen.
Sehr gerne gehe ich zusammen mit meiner Frau wandern und schwimmen. Wir besuchen Konzerte und geniessen das Zusammensein mit Freunden und Verwandten.

  

Kontakt

Jürgen Röhrig
Kaltackerstrasse 36
8908 Hedingen

044 463 12 87
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dirigent chilbi

Buchen Sie uns!

Musik, die schönste Art Freude zu bereiten. Auch für Ihren Anlass! Informieren und Reservieren:

Monika Raschle, Präsidentin
043 322 82 79

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!